Datenschutz

Datenschutz­erklärung

Allgemeines

Diese Webseite ist ein Informationsangebot über die Leistungen und das Unternehmen von Dr. Hannes Kolle.

Im Rahmen dieser Erklärung sind wir aufrichtig darum bemüht, Ihnen möglichst einfach und nachvollziehbar darzustellen, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Grundsätzlich versteht man unter personenbezogene Daten alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Datenerfassung auf unserer Webseite und Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite ist Dr. Hannes Kolle, Datenschutzbeauftragte ist Frau Mag.a Gabriele Kolle-Gonner. Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Bitte beachten Sie, dass wir einerseits Daten erfassen, die Sie uns freiwillig bekanntgeben. Dies tun Sie, wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren. Die Daten, die Sie uns in diesem Zusammenhang bekannt geben (Name, Tel, Emailadresse, Grund der Anfrage usw.) werden bei uns zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Solche Daten werden von uns nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Die von Ihnen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens und nicht Zustandekommens eines Behandlungsauftrages). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Bitte seien Sie sich bewusst, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und wir für einen lückenlosen Schutz Ihrer Daten keine Haftung übernehmen können.

Andererseits werden bei jedem Besuch unserer Webseite Daten von Ihnen automatisch durch das IT-System erfasst. Es handelt sich hierbei vor allem um technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Diese Daten werden erhoben, um Ihnen eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Webseite zu gewährleisten und es werden sogenannte Session Cookies auf Ihrem Endgerät gesetzt. Falls Sie von unserer Seite aus auf bereitgestellte Dienste von einem Drittanbieter zugreifen, Google Maps oder YouTube, machen wir Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass diese Drittanbieter personenbezogene Daten von Ihnen erheben, speichern, übertragen und zu diversen Zwecken nutzen. Lesen Sie dazu unbedingt die unten von uns zur Verfügung gestellten Detailinformationen, da wir hierfür keine Haftung übernehmen können, sofern Sie diese Dienste, deren Nutzung von uns freiwillig zur Verfügung gestellt wird, selbst aktivieren, da der Umgang von Google, hier im konkreten Google Maps und YouTube, unserem Einflussbereich entzogen sind.

Auf unserer Seite kommt zur Analyse des Nutzerverhaltens unserer Besucher das Analysetool Google Analytics zur Anwendung und werden in diesem Zusammenhang auf Ihrem Endgerät Cookies zu Analysezwecken gesetzt.
Nähere Infos dazu unten.

Server-Log-Dateien

Unser Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Es handelt sich dabei:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Auch diese Daten sind sogenannte personenbezogene Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Webseitenbetreiber habe ich ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung meiner Website – zu diesem Zweck müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Externes Hosting

Diese Website wird von der, Fa. Oja.at Gmbh, Adi-Dassler-Gasse 6, 9073 Klagenfurt am Wörthersee, www.oja.at, gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die auf unserer Website erfasst werden, werden auf den Servern dieses Hosters gespeichert. Hierbei handelt es sich v. a. um IP-Adressen. Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten uns gegenüber erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

Cookies

Unsere Internetseiten verwendet sogenannte „Session-Cookies und Analyse-Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Session Cookies werden vorübergehend für die Dauer einer Sitzung auf Ihrem Endgerät gespeichert bezüglich der Analyse-Cookies verweisen wir auf die Ausführungen unter dem Punkt Google Analytics.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen, dies soweit wir nicht gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen. Für Fragen zum Thema Datenschutz können Sie Fr. Mag.a Gabriele Kolle-Gonner jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse kontaktieren.

Sie haben auch ein Recht Beschwerden bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzubringen.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
T +43 1 52 152-0
E dsb@dsb.gv.at

Wichtige Hinweise zur Verwendung von Google Maps und YouTube

Achtung!

Wenn Sie aktiv, auf das Google Maps Zeichen oder auf das YouTube Zeichen in unserer Menüleiste drücken bzw. ein Video auf unserer Homepage aktiv starten, verlassen Sie unsere Homepage und wechseln zu Seiten von Google. Wir machen Sie daher ausdrücklich auf folgende Konsequenzen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten aufmerksam:

Google Maps

Google Maps ist bei Ihrem Besuch auf unserer Seite deaktiviert. Ihre Daten werden daher beim Betreten unserer Seite nicht an Google übertragen. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie das möchten, d.h. wenn Sie Google Maps selbstständig durch das Anklicken des Anfahrtszeichens in unserer Menüleiste aktivieren. Mit dem Anklicken tätigen Sie eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie das Google Maps Zeichen drücken, wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern und diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Anbieterin ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir haben nach Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung und die Art der Datenverwendung und übernehmen daher keinerlei Haftung. Es ist Ihre persönliche Entscheidung und Verantwortung, ob Sie diesen Dienst Nutzen wollen oder nicht, wir bieten seine freiwillige Nutzung an, dies weil viele User dieses Tool wegen seiner Anwenderfreundlichkeit schätzen.

Informieren Sie sich daher unbedingt vor dem Klick auf das Anfahrtszeichen über den Umgang mit Nutzerdaten von Google. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

YouTube

Auf unserer Website finden Sie auch Videos. Diese Videos laufen über YouTube. Betreiber ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor Sie sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her. Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wir nutzen YouTube zur Darstellung unsere Videos im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse unsererseits im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Bei jedem unserer Videos haben wir für Sie einen Disclaimer eingebaut, der Sie darauf aufmerksam macht, dass bei aktivem Start des Videos, Google Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten bekommt. Der aktive Start eines Videos ist insoweit als eine Einwilligung ihrerseits im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu qualifizieren. Informationen über den Umgang mit Ihren Daten bei YouTube entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung unter: policies.google.com.

Sowohl YouTube als auch Google Maps können, nachdem Sie sie aktiviert haben, verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann Google Informationen auch über Besucher auf unserer Website erhalten. Die Cookies von Google verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Gegebenenfalls können nach der Aktivierung weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden. Auf das alles haben wir allerdings keinen Einfluss und unterliegt alleine Ihrem Verantwortungsbereich, worauf wir Sie wiederholt hinweisen und daher keine Haftung übernehmen.

Google Analytics

Auf unserer Website nutzten wir Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Bei der Analyse des Nutzerverhaltens kommen „Cookies“ zum Einsatz, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden mit Hilfe derer eine Analyse Ihres Benutzerverhaltens ermöglicht wird. Daten im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Homepage werden in der Regel auch an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Insoweit holen wir von Ihnen eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies ein. Diese Einwilligung können Sie auch jederzeit widerrufen.

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse Ihres Nutzerverhaltens, um sowohl unser Informationsangebot als auch die Qualität unserer Informationen zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User ID) oder Werbe-IDs (z.B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 50 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: support.google.com

Informationen zu Ihrer persönlichen Browsereinstellungen

Bitte beachten Sie, Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und das Setzen von Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt sein.

Zu diesem Zweck können Sie sich unter dem folgenden Link einen Browser Plugin herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren. tools.google.com

Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen von Google Webseiten verhindert:https://tools.google.com/
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com

Rechtlicher Hinweis und Cookie Einwilligung mit Borlabs Cookie

Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage der geltenden Datenschutzgrundverordnung verfasst (gesetzliche Grundlage und aktuelle Entscheidungen abrufbar unter www.dsb.gv.at) und bezieht sich ausschließlich auf diese Website, sofern in diesem Dokument nichts anderes angegeben ist.

Cookie-Einwilligung mit Borlabs Cookie

Unsere Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Borlabs - Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter de.borlabs.io

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Mit der Benutzung dieser Seite wird diese Datenschutzerklärung Teil der Benutzungsvereinbarung zwischen Ihnen und Dr. Hannes Kolle.

Letzte Aktualisierung: 01.04.2020