Needling bei Schwangerschaftsstreifen, Narben, und zur Faltenreduktion

Eine Methode zur Hautverjüngung und auch zur Narbentherapie insbesondere bei Schwangerschaftsstreifen stellt das Microneedeling dar. Mit feinsten Titannädelchen werden winzige Stiche bis in die tiefen Hautschichten gesetzt und dadurch eine Bindegewebsvermehrung und Hautstraffung erzielt. Um Die Behandlung für sie möglichst schmerzarm zu gestalten, wird vor Beginn des Needelings ein lokales schmerzbetäubendes Gel auf die zu behandelnden Stellen aufgebracht. Die maximale Wirkung wird dann etwa 3 Monate nach der Therapie erkennbar.